«

»

Jul 12 2013

3. Tag Familienbikeferien

Wiedermal so richtig on Tour

61 km / 496 HM / 4h 15 min Fahrt / 8 h 30 min mit Pausen

Brugg-Koblenz-Bad Zurzach-Rüdlingen

Feines Morgenessen in der Jugi und weiter ist es gegangen, Kernkraftwerke sind nicht nur wegen der Strahlung gefährlich:

aber Vorsichtig!!

aber Vorsichtig!! Beim Kernkraftwerk Benznau

Die Aare wurde immer wie breiter und die Sonnenblumen offener und so haben wir Koblenz schnell erreicht.

Aaare wird breit

Aaare wird breit

Koblenz erreciht

Koblenz erreciht

Sonnenblumenfelder

Sonnenblumenfelder

 

Heute hatten wir einige Höhenmeter zu bewältigen und ein grosser Teil der Strecke war an der prallen Sonne, da tut Abkühlung gut.

kühl

kühl

nochmals

nochmals

knapp vor Eglisau

knapp vor Eglisau

Lukas in seinem Element

Lukas in seinem Element

Tössegg  Rhein-Thurzusammenfluss

Tössegg
Rhein-Thurzusammenfluss

Aus einer früherer Tour hab ich gewusst das uns nach Tössegg ein tolle Steigung erwartet, habe ich nach einer Alternative gesucht und gefunden:

eine Fähre hat uns ans andere Ufer geführt

eine Fähre hat uns ans andere Ufer geführt

So sind wir ohne grosse Steigungen nach Rüdlingen gekommen, dort haben wir uns nach einer Unterkunft erkundigt und hier gefunden.

Sehr freundlicher Empfang hat uns hier erwartet

Sehr freundlicher Empfang hat uns hier erwartet

Da wir schon spät waren und der Empfang nicht mehr besetzt war, schnell auf die angegebene Nummer telefoniert, sofort hat sich Herr Mark Fierz gemeldet und uns die schön gelegene Liegenschaft gezeigt.

Mit einer Aussicht geht ein Tag gut zu Ende

Mit einer solchen Aussicht geht ein Tag gut zu Ende

Nach dem Douchen, Nachtessen und die Aussicht geniessen ist auch dieser Tag gut zu Ende gegangen.

Herr Fierz wir möchten uns nochmals herzlich bedanken für die Gastwirtschaft in ihrem Hause

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>