«

»

Aug 10 2012

Höhenmeterjagd

Vier Hügel an einem Tag

70 km / 1513 HM / 5 h 14 min

... Langnau-Lüderen-Kurzeneigraben-Hinterarni-Hornbachgraben-Naturfründehütte-Ahorn-Eriswil-Fritzenfluh-Langnau ...

da ich am Freitag alleine unterwegs war, wollte ich wiedereinmal meine Grenzen ausloten, da wir in Eriswil zum Essen eingeladen waren, bot sich eine Tour an welche ich in ähnlicher Art schon mal gefahren bin war, nur das ich das Ahorn von der Naturfreundhütte her anfahren wollte.

Blick zur Naturfrundenhütte

Da ich das ganze ruhig angegangen bin hatte ich immer genügend Reserven um alles zu Fahren (ausser die ultrasteile Stelle bei der Naturfreundehütte). Da die Beine noch gut waren habe ich die Heimfahrt auch noch unter die Bikeräder genommen und sogar einen mehrfachen Rekord erstellt, schnellste 10 km, 10 Meilen, 20 km plus die Strecke Eriswil-Langnau via Fritzenflüh mit neuer Bestzeit (1 h 20 min) hinter mich gebracht, das fägt!

in der Abfahrt gegen Hornbachgraben

2 Kommentare

  1. markus

    @Spoony: ja so ist es, leider haben die Tage manchmal zuwenig Stunden...

  2. Spoony

    70 km in dieser Gegend ist nicht schlecht... Aber bei dem Wetter könnte man ja fast ewig fahren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>